Ihre Gesundheit ist mir wichtig
Home
Energieprodukte
Wohlfühlprodukte
EM Produkte
=> EM Infos
Bilder vom der Eröffnung
Die kleine Elfe
Kontakt
Gästebuch
Links
Informationen für Ihre Gesundheit
Zum Nachlesen
Salz
Homöopathie
Begegnungen der Herzen
Stevia
Sharkara Zucker
Tipps
Warum Impfen gegen Grippe unsinnig ist
BANKRUN 2012
Darmkrebs
Kosmische Körperentgiftung
40.000 Todesfälle durch Medikamente
Homöopathie für Hunde
Nerven gift im Flugzeug
Welt Aufklärung
EM Produkte





Was ist EM?

Das  Produkt  EM-Farming™, die Effektive-Mikroorganismen-Urlösung,   ist ein flüssiges Multi-Mikroben-Präparat und als solches ein Hilfsmittel zur Verlebendigung des Bodens.

Es besteht aus einer Mischkultur von nützlichen, effektiven, für Mensch, Tier, Pflanze und Umwelt völlig unschädlichen Mikroorganismen, die sich weltweit in natürlicher Umgebung, von wo sie gesammelt wurden, nachweisen lassen.

Sie können zusammen in gemischten Kulturen existieren und sind miteinander sozusagen kompatibel. In natürlicher Umgebung vervielfältigen sich ihre einzelnen nützlichen Wirkungen in synergistischer Weise ganz beträchtlich.

Die   Kulturen    werden   deshalb    erstrangig    für »Bodenimpfungen« verwendet, um das Mikrobenleben in den Böden zu vermehren und zu aktivieren. Dadurch wird ein natürlicher Prozess,  den man  als  Förderung    der   Konkurrenz-    und Gegenspieleraktivitäten    der     Mikroorganismen bezeichnen könnte, ausgelöst. So werden mögliche Krankheiten und »Schädlinge« der Pflanze sozusagen im Vorfeld unterdrückt und kontrolliert. Man entzieht den Krankheiten und »Schädlingen« auf natürliche Weise die Lebensgrundlagen. Ebenso wird die Widerstandskraft der Pflanze in beträchtlicher Weise gestärkt und ihr wertvolle Nährstoffe und Antioxidantien verfügbar gemacht.

Dies wiederum verbessert die Bodenqualität und -gesundheit, wodurch Wachstum, Ertrag, Erntequalität und Lagerfähigkeit deutlich gesteigert werden.

Das Konzept der Boden- und Pflanzenimpfung mit nützlichen Mikroorganismen zur Schaffung günstigerer mikrobiologischer Bedingungen für das Pflanzenwachstum wird weltweit schon seit Jahrzehnten von namhaften Wissenschaftlern und Praktikern im Land- und Gartenbau diskutiert. Die Technologie, die hinter dem Konzept von EM steht, sowie ihre praktische Um- und Anwendung wurden von dem Agrarwissenschaftler Dr. Teruo Higa, Hochschullehrer an der Universität des Ryukyus-Archipels auf Okinawa, Japan, entwickelt.

Die ungeheure Kraft der kleinen Lebewesen

An der Verlebendigung des Bodens beteiligt sind u.a.: Photosynthesebakterien, Milchsäurebakterien, Hefen, Aktinomyzeten und fermentaktive Pilze. Viele dieser Mikroorganismen werden schon lange in der Medizin und Lebensmittelindustrie eingesetzt und sind für Mensch, Tier-, Pflanze, Boden und Wasser sehr nützlich und völlig unschädlich.

Was EM nicht ist

EM ist kein Düngemittel im herkömmlichen Sinne, kein Pestizid, es enthält keine chemisch-synthetischen Stoffe und ist nicht genmanipuliert.

Urmeersalz ist ein kostbares Geschenk von Mutter Natur,
welches wir zur Verfeinerung und Anreicherung von Speisen,
aber auch wunderbar für unsere Gesundheits- und
Schönheitspflege nutzen können.
Grundlage für das EMIKO Ur-Meersalz ist das Bad Essener Salz
einer urzeitlichen Heilsole aus 800 Meter Tiefe, welches zusätzlic
h mit EM-X-Gold angereichert wird. Dieses Salz enthält alle Elemente,
die wir für unsere Lebensfunktionen benötigen und dazu noch optimal
verwerten können.



Soleherstellung
Sole ist die Basis für viele innere und äußere Salzanwendungen in
der Hausapotheke und bei der natürlichen Hautpflege.

Zutaten:

- 1 gehäufter EL EMIKO Ur-Meersalz,
- 100ml Wasser,
- ein Schraubglas

Geben Sie in ein Schraubglas ca. 100 ml Wasser und einen gehäuften
Esslöffel EMIKO
Ur-Meersalz. Es entsteht eine 26%ige gesättigte
Salzlösung, die unbegrenzt haltbar ist. Sie können immer wieder
Salz und Wasser nachfüllen. Wenn sich auf dem Boden kleine
ungelöste Salzkrümchen absetzen, ist die Sättigung erreicht.



Innere Anwendung

Sole- Trinkkur
Geben Sie 1 Teelöffel Sole in eine Tasse heißes Wasser und
trinken Sie es morgens auf nüchternen Magen.
Tipp: Sie können erst einmal mit einem ½ Teelöffel beginnen
und langsam steigern. Bei Kindern genügen wenige Tropfen.
Die Sole versorgt Ihren Körper mit allen nötigen Mineralstoffen
und wirkt gleichzeitig antioxidativ, entschlackend und regenerierend.
Gleichzeitig sollte über den Tag verteilt viel hochwertiges Wasser
getrunken werden.

Sole- Inhalation

Das Inhalieren von verdünnter Sole ist immer eine gute Möglichkeit,
bei akuten oder chronischen Atemwegserkrankungen, Beschwerden
zu lindern.
Bei Verwendung eines Inhaliergerätes geben Sie einfach einige
Tropfen von der Sole mit Wasser verdünnt in den Behälter, statt
der üblichen Kochsalzlösung.


Sole- Dampfbad
Aber auch das altbewährte Dampfbad mit Kräutern wirkt mit
dieser Sole umso intensiver.
Dampfbad

Zutaten:
- 1 Tasse Kräuter für die Atemwege (z.B. Kamille, Thymian, Salbei, Pfefferminze...)
- 200 ml Sole

Geben Sie die Kräuter in eine Schüssel und übergießen diese mit kochendem Wasser. Dann fügen Sie 200 ml Sole hinzu und inhalieren die heilsamen Dämpfe mit dem Kopf unter einem Handtuch 10-15 Minuten ein.


Tipp: Dies kann auch gut als reinigendes und entzündungshemmendes Gesichtsdampfbad genutzt werden.



Äußere Anwendung


Körperpeeling


Zutaten:

- 2 Teel. EMIKO Ur-Meersalz streufähig
- 4 EL Mandel- oder Olivenöl

Salz und Öl mischen und sanft den ganzen Körper mit kreisenden
Bewegungen einreiben. Ein paar Minuten einwirken lassen und
danach mit warmen Wasser abspülen.

Für die weitere Pflege der Haut können Sie die EMIKO Care
Körpermilch nach dem Duschen oder Baden auftragen.
Das Peeling macht die Haut schön glatt. Das Salz strafft die
Haut und fördert den Hautstoffwechsel.


Gesichtspackung


Gesichtspackung
Zutaten:
- 1 EL Ur-Meersalz-Sole
- 2 EL Heilerde
- 1 EL Wasser

Die Zutaten zu einer streichfähigen Paste verrühren, auf dem Gesicht verteilen und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend die trockene Paste vorsichtig abreiben und mit warmen Wasser abwaschen. Danach können Sie ein gutes Öl auftragen oder Ihre Haut mit der Gesichtsmilch oder der Gesichtscreme von EMIKO Care verwöhnen.


EMIKO Salz Ursprung und Herstellung


Literaturempfehlung:
Teruo Higa „EM-Salz“
Nora Kircher „Die Natur- Salzapotheke“
Peter Ferreira „ Wasser und Salz“





Genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und die wohltuende Kraft dieses Salzes.


 

Teichpflege im Herbst

 

 

 

Zauber des

Herbstes


           
Sehr geehrte Frau H.K.,

 

Ein Teich bereichert den Garten, belebt und beruhigt gleichzeitig.
Er lädt zum Verweilen und Träumen ein. Doch dafür müssen
gerade im Herbst einige Dinge bei der Pflege beachtet werden.
Die Pflanzen im Teich sterben teilweise ab und sinken gemeinsam
mit Laub und anderem organischen Eintrag auf den Boden.
Dort zersetzen sie sich und reichern das Wasser mit Nährstoffen an.
Jetzt ist für unseren Gartenteich der Zeitpunkt gekommen, dass er
winterfest gemacht wird. Dabei sind vor allem die nachfolgenden
Punkte zu berücksichtigen:Netz


Organischen Eintrag minimieren
- bei Laubeintrag spannen Sie ein Netz über Ihren Teich
- haben Sie kein Netz, sollte das Laub mindestens ein bis zweimal die Woche abgefischt werden
- bei Fischbesatz unterhalb von 12° C nicht mehr füttern

Vorhandenes organisches Material reduzieren
– entfernen Sie abgestorbene Pflanzenteile und schneiden Sie die Pflanzen zurück (Stängel der Pflanzen wie z.B. Stangenröhricht ruhig einige Zentimeter aus dem Wasser herausragen lassen)
– auslichten von Schwimm- und Unterwasserpflanzen (besonders sich stark vermehrende Sorten)
– frostgefährdete Pflanzen und Fische entnehmen

Teichboden reinigen
Vor allem bei kleinen Teichen mit Fischbesatz ist es notwendig, alle zwei Jahre den Teichboden zu reinigen.

Technische Geräte winterfest machen
Pumpen, Filtertechnik, UVC Lampen usw.

Wichtiger Hinweis
Verhindern Sie ein komplettes Zufrieren des Teichs, damit
ein Gasaustausch stattfindet und Giftstoffe entweichen können.
Sind nicht genügend Pflanzen wie Stangenröhricht vorhanden,
legen Sie eine oder mehrere spezielle Styroporscheiben ins
Wasser (in der Regel reicht eine Stelle, die nicht zufriert).

...hier klicken für ausführliche Informationen

Buchempfehlung

Ernst Hammes, Lehrer und Berater für EM Technologie,
hat seine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit
Garten- und Schwimmteichen und Swimmingpools,
sowie in der professionellen Fischzucht, in einem
Leitfaden für Teichbauer und Teichbesitzer
zusammengetragen. Er geht dabei auf die
natürlichen Zusammenhänge in Gewässern ein,
sowie auf die Verwendung von EM und
EMX-Keramik zur Erhaltung oder Wiedererlangung
des natürlichen Gleichgewichtes.



EM in der Praxis - Bio-Forellenzucht mit EM
in der Schweiz


Oberhalb der Uerke im Aargau in der Schweiz liegt die
Forellenzucht der Familie Flückinger. Drei eigene Quellen
entspringen oberhalb des Areals und speisen die 10 Naturweiher,
die Rundbecken und das Bruthaus. Seit 40 Jahren züchtet die
Familie Flückiger Regenbogen- und Bachforellen und seit
Mai 2003 sind sie eine zertifizierte Bio Forellenzucht.
Im Herbst des Jahres 2004 erfuhren sie das erste Mal
von EM und wollten dies unbedingt für ihre
Forellenzucht anwenden.
Schon erste Erfahrungen mit EM-Keramikpipes überzeugten.
“Wir hängten Ketten mit je 100 - 200 Pipes beim Wassereinlauf
in die Brunnstube und zusätzlich in verschiedene Weiher.
Erstaunliches geschah- bereits nach 2 - 3 Tagen zeigte
die EM Keramik ihre Wirkung - das Wasser wurde klarer.“

Ihr erstes selbst angesetztes EMa verwendeten sie erst
einmal zaghaft, denn es lagen noch keine Erfahrungen in
der Fischzucht mit EM vor. Heute geben sie
täglich 3,2 l EMa in die Weiher.
Die Resultate können sich sehen lassen.
„ Die Wasserqualität ist messbar besser,
d.h. Sauerstoff, ph – und Ammoniakwerte
verbesserten sich.“ Die kleinen Forellen wachsen
gleichmäßiger. Auch in schwierigen Jahren sind die
Fische gesünder und robuster und Ausfälle sind
kaum zu verzeichnen.
Im Hofladen und im Forellenstübli, sowie an den
Wochenmärkten in Zofingen und Schöftland kann
man jeden Samstag frische Forellen in Bioqualität
der Familie Flückiger erwerben und „jeder, der diese
Forellen einmal gegesssen hat, verlangt nur solche,
weil sie eine ganz besondere Qualität haben.“


…hier klicken um den kompletten Artikel zu lesen

Quelle: EM Journal 17 Artikel „ EM in der Bio- Forellenzucht“



Alle EM-Produkte finden Sie in unserem Online Shop.



Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Gartenteich.


Ihr Team EM-Sanierung             






Im Einklang

mit der Natur

leben,

genießen

und

sich wohlfühlen!
Heute waren schon 1 Besucher (71 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=