Ihre Gesundheit ist mir wichtig
Titel der Galerie-Unterseite
Home
Energieprodukte
Naturprodukte
Rezepte zum Nachkochen
Wohlfühlprodukte
=> Edelsteine Edelsteinketten
=> Kraft der Natur
=> Streicheleinheiten für die Seele
=> Miswak
EM Produkte
Bücher
Bilder vom der Eröffnung
Die kleine Elfe
Kontakt
Gästebuch
Links
Informationen für Ihre Gesundheit
Zum Nachlesen
Salz
Homöopathie
Begegnungen der Herzen
Stevia
Sharkara Zucker
Tipps
Warum Impfen gegen Grippe unsinnig ist
BANKRUN 2012
Darmkrebs
Kosmische Körperentgiftung
40.000 Todesfälle durch Medikamente
Homöopathie für Hunde
Nerven gift im Flugzeug
Welt Aufklärung
Edelsteine Edelsteinketten




Amethyst Heilwirkung 
 

Der Amethyst soll ernüchternde, inspirierende und reinigende wirkende Eigenschaften haben.

Der Amethyst könne auch überschüssige Säure im Magen dämpfen und nach Hildegard von Bingen gegen Insektenstiche, Spinnenbisse, Schwellungen, so wie gegen Läuse dienen und allgemein die Haut verschönern.

Dem Amethyst werden übernatürliche Kräfte nachgesagt. Er gilt nicht nur als Glücksbringer, sondern soll auch vor Zauberei und Heimweh schützen.

Der Amethyst wird auch gegen Trunksucht und Süchte eingesetzt.

Topas Heilwirkung

Der Topas soll besonders bei Halsschmerzen, Hals- Nasen- Rachen – Entzündungen Hämorrhoiden und Thrombose helfen.

Er kann mehr Gefühl und Erfolg verleihen und die Konzentration, das Bewusstsein und die Kreativität stärken. Man sagt auch dass er als Talisman und Amulett die Nerven beruhigt, und vor Aufregung und Ärger schützt. Von den arabischen Ärzten wurde er bei Appetitlosigkeit verschrieben.

In der indischen Medizin galt er als Mittel, um die Fruchtbarkeit der Frauen zu erhöhen.

Bei der hl. Hildegard soll er neben Aussatz und Augenkrankheiten besonders Fieber und Milzleiden geheilt haben. Der blaue Topas soll durch seine beruhigenden Schwingungen Ärger, Zornausbrüche, Sorgen und Depressionen vorbeugen.

Granat Heilwirkung

Der Granat soll Geister austreiben, neue Energie spenden, um sich gegen Mutlosigkeit und Enttäuschungen durchzusetzen.

Des weiteren ist er bekannt, gegen Herz- und Gemütskrankheiten zu helfen und man soll mehr Stärke und Selbstvertrauen ausstrahlen.

Der Granat soll helfen Krisen zu überwinden, indem er Widerstandskraft, Ausdauer und Durchhaltevermögen stärkt.

Man sagt er löse Hemmungen und Tabus und er soll dynamisch und kreativ machen.

Körperlich kann er stark Stoffwechselanregend wirken und die Regenerationskraft des Körpers stärken. Ebenfalls soll er die Kraft haben, das Herz zu stärken, Blutfluss und Durchfall zum Stillstand zu bringen und Melancholie zu vertreiben.

Der Granat soll auch das Gehirn, die Niere, die Leber und die Milz stärken. Er kann bei Impotenz helfen und die Sexualkraft steigern.

Ärger, Zornausbrüche, Sorgen und Depressionen vorbeugen.

 

Mondstein Heilwirkung

Der Mondstein soll vor allem starke Kräfte auf die Frau besitzen. Er kann besonders in die weibliche Hormon- und Gefühlswelt eindringen.

Er soll sensibler und weicher machen, und eine ausgeglichene Hormonproduktion steuern.

Der Stein kann die Monatsblutung erleichtern und helfen während der Menstruation die durch Hormonveränderungen hervorgerufenen körperlichen und seelischen Belastungen auszugleichen.

Er schütze vor seelischen Belastungen in den Wechseljahren und fördere die Fruchtbarkeit.

Der Frau soll er die begehrenswerte Weiblichkeit erhalten.

Der Mondstein kann Kopfschmerzen und lindern und allgemein die Psyche stärken.

Männern kann er den Umgang mit den weiblichen Anteilen ihres Ichs erleichtern.


Edelsteinwasser läßt sich auch als Badezusatz verwenden. Dazu setzen Sie es möglichst lange an, um ein intensives Wasser zu erhalten. Nehmen Sie zum Beispiel zu jedem Bad jeweils 1 Stein nach Wahl  auf 1 Liter Wasser und setzen Sie das Wasser mindestens 12 bis 14 Stunden (bei direktem Einlegen) oder 4 - 6 Stunden (beim Einleiten mit Kristallen) an. Dieses intensive Edelsteinwasser geben Sie dann zu Ihrem Badewasser hinzu (möglichst kurz bevor Sie ins Bad steigen).
Viel  Spass  Beim  Baden :-)

Die Wirkung des Bergkristall als Heilstein und Schutzstein

Bergkristall Trommelstein

Bergkristall Trommelstein

Reinheit

Der Bergkristall:
Transparenter bis undurchsichtiger Kristall

Fundorte:
Brasilien, Madagaskar, Arkansas

Wirkungen:

Physisch:
Der Fluss des Kristalls ist gewöhnlich trüb und dicht, doch je weiter nach oben, desto klarer und transparenter wird er. In der Spitze ist seine höchste Reinheit. Sein Anwendungsgebiet ist unerschöpflich, da ihn ein starkes Kraftfeld aus Licht und Energie umgibt. So löst er selbst dichte Energieblockaden und negative Schwingung auf. Er bietet Hilfe bei Blutungen, Durchfall und Schwindel. Er sorgt für größere Klarheit der Träume.

seelisch-geistig:
Bergkristalle sind ein guter Schutz vor allen uns belastenden Schwingungen und verbreiten überall in ihrer Umgebung die Kraft der Harmonie und Liebe. Die Intuition seines Trägers wird gestärkt. Eine Kristallgruppe im Wohnbereich aufgestellt, ist nicht nur ein schöner Blickfang, sondern sorgt auch für Harmonie und Frieden. In einer Runde von Menschen auf den Tisch gestellt, ergibt sie eine schöpferische, ausgeglichene Atmosphäre.

Bitte beachten das für die Inhalte kein Gewähr übernommen wird. Heilsteine können keinen Besuch beim Arzt ersetzen.

Die Wirkung des Lapis Lazuli als Heilstein und Schutzstein
Lapis-Lazuli Trommelstein

Lapis-Lazuli Trommelstein

Inspiration, Weisheit

Der Lapis Lazuli:
Königsblau, durchzogen mit goldenen Pyriteinschlüssen, undurchsichtig.

Fundorte:
Afghanistan, Chile, Burma, Baikalsee

Wirkungen:

Physisch:
Dieser kraftvolle Stein, der in vielen alten Kulturen besonders geschätzt wurde, reinigt den Körperorganismus, löst Stauungen im Kehlbereich, lindert Fieber, Entzündungen, Hautausschläge, Nervenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Depressionen und Kopfschmerzen. Er wirkt Bluthochdruck entgegen und öffnet die Energiezentren des Körpers und leicht sie aus. Er hilft dem Herz, der Milz und beugt Schlaganfällen vor.

seelisch-geistig:
Als Stein der Weisheit bringt er Klarheit in die Gedanken, beruhigt den Geist und hilft uns, unsere Lebensaufgabe zu erkennen. Er fördert den Idealismus und erleichtert die Arbeit mit anderen Menschen. Er verstärkt unsere hellsichtigen, hellhörigen und hellfühligen Anlagen und hebt in jedem Fall unser Bewusstsein. Er schenkt das Gefühl des Geborgenseins im All und stärkt unser Vertrauen in die höhere Führung.

Bitte beachten das für die Inhalte kein Gewähr übernommen wird. Heilsteine können keinen Besuch beim Arzt ersetzen.

 
 
Heilsteine und ihre Wirkung mit Licht & Farben
Farben und Licht beeinflussen unseren Alltag so stark, dass wir sie als selbstverständlich hinnehmen und eigentlich vergessen haben, welch Energiereichtum und Kraft in ihnen stecken. Ohne Licht wäre kein Leben auf der Erde möglich. Alle Lebewesen haben sich den Lichtverhältnissen ihrer Umgebung angepasst und leben nach Tag und Nacht. Lichtwellen sind, ebenso wie Mikrowellen, elektromagnetische Wellen mit hoher Energie. Sie breiten sich in unterschiedlichen Wellenlängen und Frequenzen aus und bewirken, dort wo sie auftreffen, mehr oder weniger starke Veränderungen. In einem Mikrowellen-Herd können Sie den Energiereichtum von Licht und unsichtbaren elektromagnetischen Frequenzen leicht beobachten. Im folgenden Beispiel möchten wir besonders auf die sanften Veränderungen der vielen Lichter und Farben in unserer Umgebung eingehen:
Kleinkinder, welche zu wenig Sonnenlicht bekommen, erkranken meist schon nach kurzer Zeit an Immunschwäche, eingeschränktem Wachstum und an einem gestörten Knochenbau. Aber nicht nur Kleinkinder, sondern alle Lebewesen, würden ohne Licht sterben.

Unser weißes Licht besteht, wenn man es zerlegt, aus den für unser menschliches Auge sichtbaren Farben: Rot, orange, gelb, grün, blau, violett, und weitere Farben im unsichtbaren infraroten oder ultravioletten Bereich. Diese Beobachtung kann man sehr leicht nachvollziehen, wenn man einen Regenbogen vor sich sieht. Bei diesem Naturphänomen wird weißes Sonnenlicht durch Regentropfen wie durch ein Prisma in seine Grundfarben zerlegt.

Darüberhinaus möchten wir daran erinnern, was für eine starke Kraft Licht auf uns ausübt, wenn wir beispielsweise morgens aufstehen und aus dem Fenster schauen. Ein trüber, grauer Morgen dringt sehr langweilig in uns ein. Wir bleiben müde, schlapp und würden uns am liebsten gleich wieder hinlegen. Das phantastische energiereiche Licht eines sonnigen Morgens inspiriert uns jedoch, weckt Lust und Tatendrang. Wir fühlen uns einfach gut. Auch das Licht, was durch die Heilsteine und Edelsteine ausgesendet wird, ist reinste Energie. Mit lichtsensiblen Filmen können die Energiefelder der Heilsteine fotografiert und nachgewiesen werden (Kilian-Fotografie).

Wie wirken die Farben der Heilsteine auf unseren Körper?

Rotes Licht:
Dieses Licht bewirkt in uns mehr Aktivität, Temperament und Energie. Es sorgt für Bewegung und Lebensfreude. Rot ist die Farbe der Liebe, welche häufig auch durch rote Rosen signalisiert wird. Rot aktiviert und vitalisiert unseren Energiefluss, nämlich das Blut, und gibt Durchhaltevermögen, Zielstrebigkeit, Treue und Beständigkeit. Rot ist aber auch die Farbe der Begierde und Erotik.

Oranges Licht:
Oranges Licht vermittelt für uns Gemütlichkeit, Ruhe und Ausgeglichenheit. Dies spüren wir, wenn wir uns abends gemütlich vor eine Kerze setzen. Orange dringt sehr sanft in uns ein und verhilft uns zu mehr Entspannung und Befreiung von festgefahrenen Blockaden. Oranges Licht wirkt besonders sinnlich, appetitanregend und ausgleichend.

Gelbes Licht:
Gelbes Licht vermittelt für uns Lässigkeit Lebensfreude und eine heitere Alltagsstimmung. Kontaktfreudigkeit und Entkrampfung in der Kontaktphase vieler Menschen werden durch gelbes Licht bewirkt. Ebenfalls bewirkt gelb das Aufeinanderzugehen und das Ablegen von Beziehungsängsten und Hemmungen.

Grünes Licht:
Grün ist die Farbe der Hoffnung und der Erneuerung. Grün verleiht dem Neubeginn Nachdruck und hilft auch, Veränderungen zu bewältigen. Der Frühling mit all seinem Grün erweckt alle Lebewesen aus dem Winterschlaf. Grün schenkt Genesung und inneren Frieden. Grün vermittelt Ruhe und symbolisiert Naturverbundenheit. Gute Wünsche in Sympathie und Mitgefühl werden häufig mit Blumen und Pflanzen zum Ausdruck gebracht.

Rosa Licht:
Rosa ist die Farbe der Sanftheit und erweckt in uns die sensiblen Empfindungen der Liebe und Zärtlichkeit. Rosa macht uns sensibler und empfänglicher für die Schönheit und Harmonie um uns herum, und verhilft uns, aufgenommene Schönheit und Lebensglück in Form von mehr Charme zu versprühen.

Hellblaues Licht:
Hellblaue Farben verbinden uns mit grenzenloser Freiheit und Abenteuer. Hellblau öffnet unseren Horizont und verbindet unsere Seele mit der Unendlichkeit des Himmels. Tatendrang und Urlaubsstimmung werden durch hellblaue Farben in uns geweckt.

Dunkelblaues Licht:
Dunkelblau dringt sehr tief und schwingungsvoll in uns ein. Es erweckt in uns ein Gefühl von Beständigkeit Ewigkeit und Respekt. Viele Uniformen sind daher auch heute noch dunkelblau. Mit dunkelblau bringen wir aber auch Unwissenheit, Abgrund und Angst in Verbindung. Das Dunkelblau eines Gewässers signalisiert uns Zurückhaltung und Gefahr.

Violettes Licht:
Violett weckt in uns Neugier und inspiriert unsere Seele zu Ausschweifungen in verborgene Dimensionen unseres Körpers und Geistes. Über violettes Licht werden die sensibelsten Sinne in uns geöffnet und wir erreichen durch diese Farbe einen höheren Grad an Befreiung und Gelöstheit. Violett weckt in uns die Bereitschaft zur Hingabe und festen Partnerschaft.

Farbloses Licht:
Farbloses Licht ist eine Konzentration aus allen Lichtfarben. Es entsteht dadurch dass z. B. der Bergkristall weißes Licht in sich aufnimmt und in konzentrierter, reiner Energie wieder abgibt. Er filtert nicht einzelne Lichtfarben heraus, wie z. B. der Rubin, welcher nur noch das konzentrierte Rot an uns weiterleitet. Wir erhalten so durch den Bergkristall eine Konzentration allen Lichts in weißem Licht. Weiße Farben symbolisieren Wohlbefinden, Ehrlichkeit, Unvergänglichkeit, Reinheit und Vollkommennheit. Der Diamant wird daher in seiner Reinheit häufig direkt mit diesen Tugenden in Verbindung gebracht.

Schwarzes Licht:
Schwarze Steine saugen, im Gegensatz zu Farbedelsteinen oder zum Bergkristall, alles Licht in sich auf. Sie geben kaum noch Licht ab, sondern speichern die Energie des Lichtes. Dies spüren wir durch die stärkere Erwärmung dunkler oder schwarzer Gegenstände. Schwarz verhilft uns zu Konzentration und, auch bei größerer Ablenkung, zu mehr Zielstrebigkeit und Genauigkeit. Schwarzes Licht belegt unsere gesamte Aura mit einem schützenden Schatten welcher negative Eigenschaften für uns filtert. Gleichzeitig schützt das schwarze Licht vor Festgefahrenheit und Einseitigkeit und eröffnet uns mehrere Wege durch unser Leben.

Mit freundlicher Genehmigung:
Auszug aus : "Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter"
Methusalem Verlags-Gesellschaft mbh - 89231 Neu-Ulm



Im Einklang

mit der Natur

leben,

genießen

und

sich wohlfühlen!
Heute waren schon 17 Besucher (89 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=