Ihre Gesundheit ist mir wichtig
Home
Energieprodukte
Wohlfühlprodukte
EM Produkte
Bilder vom der Eröffnung
Die kleine Elfe
Kontakt
Gästebuch
Links
Informationen für Ihre Gesundheit
Zum Nachlesen
=> Eltern stellen Kinder...
=> Light-Produkte
=> Süßstoff Aspartam
=> Schleichende Vergiftung durch Flour
=> Die Bedeutung der Weisheitszähne
=> Der Zusammenhang von Psyche und Zähnen
=> Cholesterin-Märchen
=> Schädliche Hautcrems
=> Pfusch mit dem Mineralwasser
=> Entschlakungskur
=> Die Blume des Lebens
=> Macht Nicht Impfen Sinn?
=> Mineralwasser-Vergleich Einweg-Mehrweg
=> Chlor im Trinkwasser
=> Matrix Syndrom
=> Siliciumdioxid und H-Milch
=> AIDS
=> Fukushima-Fisch
=> Gifte im Alltag
=> Masaru Emoto
=> Chem Trails
=> Ein Banksystem ohne Zinsen
=> Die exakt biologische Medizin
=> Depressionen
=> DIABETES
=> Körperliche Veränderungen während des Dimensionswechsel
=> Wichtige Berichte
=> Brustkrebs ist heilbar!!!
=> Fluor
=> Hepatitis C - es gibt kein Virus
=> Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde?
=> Lebensmittel-E-Nummern
=> Prostata-Medikamente gegen Haarausfall
=> E-Nummern
=> Nebenwirkungen der Chemo
=> Gefährlich Inhalte in Cremen
=> Standart Supermarktangebot...verseucht ist
=> Impf-Markting missbrauch
=> Der Zusammenbruch beginnt
=> Gerinnungshemmer-Wahrnung
=> Das gesunde Glas Milch
=> Monatshoroskop
=> Das Gesetz der Anziehung
=> Welt-Aids-Tag
=> Anis und Zimt
=> Muttermale Leberflecke
=> Weg der Seele gehn
=> Chemikalie Bisphenol A
=> Nebenwirkung der Chemo
=> Gesundheitslügen
=> Heizen mit Wasserstoff
=> Böse Eltern, verantwortliche Banken?
=> Nebenwirkung: Tod
=> Etikettenschwindel
=> Skandal-Brustkrebs
=> Wasser zur Handelsware machen
=> HPV-Impfung:Giftspritze? Nein Danke!
=> Das Märchen von der Königin Angie und ihren Hofnarren – 2013 RELOADED
=> Altenheim oder Gefängnis?
=> Die Cholesterin Lüge
=> Backpulver Ein vielseitiges Heilmittel und Haushaltsmittel
=> Brustkrebs-Überdiagnosen.......unnötigen Mammografien
=> Wie AIDS nach Asien exportiert wurde. Tödlicher Ausverkauf
=> Bienen sterben - Na Und?
=> Impfungen-Kurzmeldungen Schäden
=> Krebs ist heilbar
=> Impfen, Impfschäden
=> Verhütung mit Hormonen-eine Zeitbombe?
Salz
Homöopathie
Begegnungen der Herzen
Stevia
Sharkara Zucker
Tipps
Warum Impfen gegen Grippe unsinnig ist
BANKRUN 2012
Darmkrebs
Kosmische Körperentgiftung
40.000 Todesfälle durch Medikamente
Homöopathie für Hunde
Nerven gift im Flugzeug
Welt Aufklärung
Welt-Aids-Tag

 

Posted: 01 Dec 2011 08:30 AM PST

Newsletter | klein klein verlag | 01.12.2011

Vor zehn Jahren bezeichnete der Focus die Korruption von und mit Herr und Frau Prof. Kurth, Leiter und Direktorin im Robert Koch-Institut, im Zusammenhang mit AIDS als „Primitiv und dreist.“

Focus:

Hochgradig ansteckende Krankheiten sind sein Geschäft. Als Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) ist Reinhard Kurth auf der Spur von Grippe-, Ebola- und Aids-Erregern. In den vergangenen Wochen bewährte sich der RKI-Chef als wichtigster Stratege der Republik im Kampf gegen mögliche Biowaffen wie Milzbrand-Bakterien und Pockenviren. Jetzt hat Kurth möglicherweise eine besonders fiese Seuche im eigenen Haus. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den RKI-Referatsleiter Friedrich Tiemann wegen des Verdachts der Vorteilsnahme. [Weiterlesen...]

Hintergrund war, dass das RKI eine Erhebung von Zahlen zu HIV und AIDS manipuliert hat und bis heute unter Verschluss hält. Die Zahlen des sog. „RKI-Sentinel“ beweisen, dass die Behauptungen zu HIV und AIDS, der Übertragbarkeit und der Verursachung nicht stimmen und die Erkrankungen, Leiden und Sterben durch die HIV-Medikamente verursacht werden.

Trotz eindeutiger Beweise der kriminellen Energie der Leitung des RKI und Schaden in Millionenhöhe, ist strafrechtlich bis heute nichts geschehen, u.a. weil Prof. Kurth enger Rotarier-Freund des Berliner Polizeipräsidenten ist. Auch der Meineid von Prof. Kurth in Bezug auf seine Behauptung, dass HIV existiere und wissenschaftlich nachgewiesen sei (siehe LmZ Nr. 3/2009), blieb bisher ohne juristische Folgen.

Wetten, dass auch hier unser Preisgeld von 100.000 € für die Existenz von HIV ebenso wenig eingefordert wird, wie das der 100.000 € zum Masern-Virus?

Durch die Neuentwicklung unserer HIV-Seite (www.hiv-fakt.de) wird noch schneller deutlich, dass dies eine sichere Wette ist.

Nun ergibt sich eine weitere Chance, unser Gesundheitswesen zu reformieren:

Anfang nächsten Jahres erscheint der Film „I won’t go quietly!“ in den Kinos. Anhand der Schicksale von Frauen und Kindern, die in die Mühlen der AIDS-Politik geraten sind, wird der tödliche Betrug mit HIV und AIDS dargestellt. Wir haben an dem Film mitgewirkt.

Abonnenten von „Leben mit Zukunft“ sind schon jetzt zur ersten, noch privaten Vorführung des Films eingeladen.


Videolink:
http://youtu.be/eJM4pmy6KPI

Wann?

Sonntag, 04.12.2011 um 11.00 Uhr
Kino der Schauburg
Vor dem Steintor 114
28203 Bremen

oder
am Sonntag, 11.12.2011 um 12.00 Uhr

Wo?

Filmkunst 66
Bleibtreustraße 12
10623 Berlin

Der Eintritt ist kostenlos.

Bitte vorher per email an info@bluebell.de anmelden, mit wie viel Personen Sie kommen wollen.

 

In diesem Sinne alles Gute!

Ihr Dr. Stefan Lanka

 

Weiterführende Links:


Helfe mit diese Informationen zu verbreiten! Es geht um Dich, Deine Familie, Deine Kinder! Es geht um uns alle!Diesen Artikel weiter verbreiten:emailRSSPrintPDFAdd to favoritesFacebookTwitterMySpaceGoogle BookmarksWikioWebnews.deMisterWong.DEYiggNetvibesTechnoratiLinkedInGoogle BuzzYahoo! BuzzDiggdel.icio.us

Ähnliche Artikel:
  1. DVD zur Geschichte von HIV und AIDS
  2. Eine AIDS-Patientin packt aus. Die Lüge vom HI-Virus!
  3. AIDS – Gib Lügen keine Chance!

 

Green School: Mein Traum von der Grünen Schule

Posted: 01 Dec 2011 02:10 AM PST

Die grüne Schule ist eine Schule der Zukunft. Auf Bali erhalten derzeit über 200 Kinder aus 40 verschiedenen Ländern eine gegenwartsbezogene, ganzheitliche und grüne Schulbildung.

John Hardy:

Im Grunde genommen ist es ein Dorf, das alle ökologischen, biologischen und soziologischen Elemente enthält, die benötigt werden, um eine nachhaltige und ganzheitliche Lebensweise von hoher Qualität zu ermöglichen. Es soll einer größeren Kommune als Modell und Anregung dienen. Der Mittelpunkt dieses Dorfes wird die Schule sein.

Inmitten der Wohnhäuser und Gemeinschaftsgebäuden, der Wege und Gärten, der Felder und Blumen – im Herzen der Gemeinde, steht die Schule. Sie wird eine einzigartige Lernumgebung darstellen, die den Anforderungen eines allgegenwärtigen Bedürfnisses nach einer alternativen Erziehung gerecht wird. Diese wird wie ein Magnet eine engagierte und fortlaufend wechselnde Gruppe von Eltern und weitere Familienmitglieder in den Ort holen.

Begleite John Hardy auf einer Tour durch die Grüne Schule, seiner außergewöhnlichen Schule auf Bali, wo Kinder Bauen und Gärtnern lernen, wo sie schöpferisch sind (und es damit an die höhere Schule schaffen). Das Kernstück des Campus ist das spiralförmige Herz der Schule, vielleicht das weltweit größte freistehende Bambusgebäude.

Translated into German by Burger Daniel
Reviewed by
Alex Boos

Weiterführende Links:


Helfe mit diese Informationen zu verbreiten! Es geht um Dich, Deine Familie, Deine Kinder! Es geht um uns alle!Diesen Artikel weiter verbreiten:emailRSSPrintPDFAdd to favoritesFacebookTwitterMySpaceGoogle BookmarksWikioWebnews.deMisterWong.DEYiggNetvibesTechnoratiLinkedInGoogle BuzzYahoo! BuzzDiggdel.icio.us

Ähnliche Artikel:
  1. Green Balance – Kostenloses E-Magazin
  2. “Natürlich hüpft mein Herz”
  3. Shopping-Kultur – Die Erziehung zum pervertierten Konsum

 

 


Im Einklang

mit der Natur

leben,

genießen

und

sich wohlfühlen!
Heute waren schon 6 Besucher (39 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=