Ihre Gesundheit ist mir wichtig
Home
Energieprodukte
Wohlfühlprodukte
EM Produkte
Bilder vom der Eröffnung
Die kleine Elfe
Kontakt
Gästebuch
Links
Informationen für Ihre Gesundheit
=> Basetrinkkur
=> Kolloidales Silber
=> Erläuterung Speisefettsäuren
=> Gehirnzerstörer Natriumglutamat
=> Wasser - Lebenselixier
=> Hausmittel Hagebutte
=> Vorsorge Knochenschwund
=> Osteoarthritis Gicht
=> Warum jetzt eine Entgiftung ganz wichtig ist
=> Mineralwasser-Test
=> Kolloid Elemente Anhänger
=> Xylit Xylitol
=> Borreliose
=> Bluthochdruck
=> Müller Milch
=> Zucker ist aus
=> Gesundheit Chemikalie hemmt Fortpflanzung
=> Zeitarbeitsfirmen-Sklaventreiber der Moderne
=> Mikrowellengerichte
=> Haarausfall
=> Cholesterin-Medikament im Supermarkt
=> Politik Recht
=> Wolkenschiffe
=> Clausthaler: Mit ohne Alkohol - jetzt beschweren!
=> Binchotan
=> Organspende
=> Woran starben die Menschen in Deutschland 2011 wirklich?
=> Neurodermitis Pellagra & Co
=> Der Darm funktioniert wie ein Gemüsegarten
=> Sonnenlicht hilft
=> Nutzlospillen
=> Popcorn
=> Ultraschall - Mehr Fluch als Segen?
=> Sind wir alle aluminium-verseucht?
=> Wasserprivatisierung: Der Krieg ums Wasser
=> Photonenanreicherung in Lebensmitteln bzw. Naturprodukten
=> Sonnenheilmittel für Kranke zur Selbsthilfe
=> Lichtglobuli - Sonnenlicht in Zuckerkügelchen gespeichert
=> Organspende - ja oder nein?
=> Das Vertag ich nicht!
=> Ebola-Panik – Die neue Schweinegrippe im Großformat ist da
=> Nierensteine
=> Milch verusacht Krankheiten
=> Zitronan-Knoblauchrezept
=> Ebola Fehldiagnose
=> Heilung von Krebs
=> Alzheimer: Aluminium im Trinkwasser
Zum Nachlesen
Salz
Homöopathie
Begegnungen der Herzen
Stevia
Sharkara Zucker
Tipps
Warum Impfen gegen Grippe unsinnig ist
BANKRUN 2012
Darmkrebs
Kosmische Körperentgiftung
40.000 Todesfälle durch Medikamente
Homöopathie für Hunde
Nerven gift im Flugzeug
Welt Aufklärung
Warum jetzt eine Entgiftung ganz wichtig ist
    Datum: Mittwoch, 03. Juli 2011
Warum jetzt eine Entgiftung ganz wichtig ist
Wer sollte jetzt entgiften?
Dr. Ray: „Eigentlich jeder von uns, denn die giftigen Belastungen in Luft, Wasser und Nahrung werden immer größer. Besonders rate ich aber denen zur Entgiftung, die bereits Probleme haben, egal, ob körperlich, geistig oder seelisch. Man sollte auch unbedingt die Kinder bei der Entgiftung miteinbeziehen, denn sie reagieren am heftigsten auf Gift, z. B. mit Allergien, Konzentrationsstörungen und Aggression. Ich halte beispielsweise ein Aufmerksamkeitsdefizit verbunden mit Hyperaktivität (ADH-Syndrom) für eine klassische Folge einer Vergiftung mit Schwermetallen.”

Warum gerade jetzt entgiften?
Dr. Ray: „Die Entgiftung in den Frühjahrsmonaten hat durch die christlich geprägte Fastenzeit eine lange Tradition, die auch heute noch Sinn macht. Wir nehmen im Winter aufgrund von mangelnder Bewegung und stärkerer Nahrungszufuhr mehr Gifte auf, als wir ausscheiden. Und diese Gifte müssen jetzt raus aus dem Organismus.”

Sie warnen vor Fasten, warum?
Dr. Ray: „Die traditionelle Fastenkur ist problematisch geworden, seit wir uns mit Schwermetallen vergiften bzw. vergiftet werden. Beim Fasten werden Gifte aus dem Fettgewebe freigesetzt, jedoch nicht ausgeschieden bzw. gebunden. Diese freigesetzten Gifte können daher aus dem Fettgewebe über das Blut ins Gehirn gelangen und dort eit schlimmere Schäden als im Fettgewebe verursachen. Insofern sollte niemand mehr fasten, wenn nicht gleichzeitig ein Giftbinder wie Biologo-Detox eingesetzt wird, der das Risiko einer Giftwanderung ausschließt.”

Wie profitiert der Körper?
Dr. Ray: „Gifte machen die Seele schwer und traurig. Der Geist wird langsam, der Körper träge. Viele von uns sind nach den Wintermonaten schlecht drauf, fühlen sich gereizt, sind aggressiv. Und man ist müde, weil die Leber durch die Gifte überlastet ist und eine optimale Reinigung des Blutes immer schlechter hinbekommt. Insofern profitiert durch eine gezielte und natürliche Entgiftung mit Biologo-Detox jedes Organ, jede Zelle. Eine Entgiftung ist wie eine Verjüngungs-Kur, weil man sich rasch rundum wohler und psychisch gestärkt fühlt.”

Warum auch bei MS entgiften?
Dr. Ray: „Die Multiple Sklerose (MS) kommt gesichert nur dort vor, wo auch Amalgam als Zahnmaterial eingesetzt wird. Das macht deutlich, dass Amalgam, bzw. das darin enthaltene Quecksilber, das Leiden auslöst. Daher ist eine Entgiftung bei MS dringend empfohlen.“

Was ist bei Migräne zu tun?
Dr. Ray: „Es gibt sehr unterschiedliche Formen von Migräne und Kopfweh. Eines ist aber immer gleich: Nach reichlichem Konsum von Schmerztabletten entstehen Schmerz-Attacken durch die Medizin gegen den Schmerz. Daher steht für mich am Anfang einer jeden ernsthaften Therapie von Migräne oder auch chronischem Kopfschmerz die Entgiftung mit Biologo-Detox, denn nur so kann man entscheiden, was die wirkliche Ursache der Schmerzen ist.“

Auch bei Rheuma detoxen?
Dr. Ray: „Selbstverständlich, denn bei einem so chronischem Leiden wie Rheuma gilt wie bei der Migräne, dass der Organismus durch Schmerzmittel übermäßig belastet ist und daher nie ohne Hilfe in seine Mitte zurückfindet. Man sollte als Rheumatiker allein schon deswegen entgiften, um die Selbstheilungsprozesse wieder zu entfachen.“

Und bei einer Fibromyalgie?
Dr. Ray: „Man weiß nicht, wodurch die Fibromyalgie wirklich ausgelöst wird. Aber immer mehr Experten sind überzeugt, dass Schwermetalle im Organismus für Kurzschlüsse im Nervensystem sorgen und so die Krankheit auslösen. Daher sollte man bei Fibromyalgie unbedingt konsequent entgiften.”

 

Im Einklang

mit der Natur

leben,

genießen

und

sich wohlfühlen!
Heute waren schon 26 Besucher (48 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=